Seite auswählen

Göggingen

Göggingen war ursprünglich eine selbstständige Gemeinde (für drei Jahre sogar zur Stadt erhoben) bis es 1972 als südwestlicher  Stadtteil nach Augsburg eingemeindet wurde. Etwa 20.000 Einwohner leben hier an den Flüssen Wertach und Singold. 
 
Ein Stück kleinstädtisches Flair macht einen Teil des Reizes aus, warum Göggingen zu den besonders gefragten Wohngebieten zählt. Vor allem aber die naturnahe Lage unweit der westlichen Wälder macht es so attraktiv. 
 
Hier an der Schnittstelle zwischen Natur und Stadt kann man jedoch nicht nur Ruhe und hohen Freizeitwert genießen. Göggingen bietet alles, was man fürs tägliche Leben benötigt. Der Weg ins Augsburger Stadtzentrum ist nicht weit, Busse und Straßenbahn starten in unmittelbarer Nähe unserer Wohnanlage.
 

Einige Entfernungsbeispiele:

  • Rathausplatz Augsburg 2,5 km
  • Wittelsbacher Park 800 m
  • Kurhaustheater Göggingen 1,6 km
  • Nähe zu Geschäften für den alltäglichen Bedarf
    (Einkaufszentrum 5 min Fußweg, Bäckerei direkt gegenüber)
Ausschnitt aus Lageplan

St. Vinzenz Zentrum
Göggingerstr. 90
86159 Augsburg